Home / gwrs / BauBus – Bau dein Ding

 

Ein multimedial ausgebauter Linienbus machte am vergangenen Mittwoch Halt im Schulhof und präsentierte interessierten Schülern der Klassenstufen neun der Werkrealschule und Realschule auf anschauliche Weise über 20 Ausbildungsberufe am Bau. Die Schüler wurden also direkt in ihrem Umfeld abgeholt und abwechslungsreich über die Bauberufe.

Neben verschiedenen bauhandwerklichen Aufgaben (Geräusche-Rätsel, Fühlkasten, Gewichteschätzen etc.) enthielt der Bus auch mehrere spannende MultimediaElemente
(virtueller Bungee-Sprung von einem Kran, 3D Checker-Berufsberatung).

Die Schüler wurden so auf spielerische Weise an Bauberufe herangeführt und konnten aktiv ausprobieren, ob sie dafür die notwendigen Fähigkeiten besitzen. Neben dem praktischen Zirkeltraining gab es im Bus einen kurzen Vortrag über die Ausbildung in der Bauwirtschaft.

Bereits zum zweiten Mal wurde die Veranstaltung am Bildungszentrum gemeinsam für die Schüler beider Schularten durchgeführt. Annähernd 30 Schüler aller neunten Klassen, die sich für einen Bauberuf interessierten, konnten sich zwei Stunden intensiv mit den Bauberufen beschäftigen. Begleitet wurden sie dabei von Joachim Gabelmann, Fachlehrer für Berufsberatung an der WRS und Realschulrektor Daniel Janka. Organisiert und finanziert ist der BauBus von verschieden Firmen der Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V

www.baubus.de

 
 

Leave a Reply