Home / Allgemein / Preise für die Besten

 

Traditionell werden am Ende eines Schuljahrs die besonderen Leistungen der Schülerinnen und Schüler gewürdigt und noch einmal ins Gedächtnis der Schulgemeinde gerufen.

Jeweils einen Buchpreis erhielten in der Grund- und Werkrealschule:

Clara Keck, 4a; Martha Glück, 4b, Arian Leibl, Saskia Kürz, Ilka Bumen, Cora Ritter, Leonie Bürchl, Lena Schmälzlin, 5a; Camilla Haas, Kim Müller, 5b; Gülcan Terzi, Leonid Banzemir, 6a; Annalena Huth, Julia Baumann, 6b; Kai Schätzle, Fabian Schrempp, Maximillian Welle, Leonie Edte, Nadine Schrempp, 7a; Felix Himmelsbach, Anna Schwörer, Fabian Ruf, Samira Göppert, 7b; Laura Fehrenbach, Steffen Rassler, Amelie Fehrenbach, Ann-Kristin Himmelsbach, 8a; Dennis Kost, Max Krupa, Simon Spothelfer, Jule Fabry, Valeska Glaser, Linda Hummel, Johanna Krämer, Jenny Lohse, Anna-Lena Weber, Chiara Zehnle, Selina Zehnle, 8b

Ein Lob erhielten:

Kim Kürz, 5a; Marlon Himmelsbach, Dominik Undis, 5b; Emily Kappus, 6a; Kevin Geiger, Pia Ritter, 7b, Jan Zehnle, 8a; Sophia Griesbaum, 8b

Preisträger Schuljahresende 2016 (pdf)