Home / Bildungspartner / Schülerbesuch der Klassen R8a, R8b & R8c bei der Firma Julabo

 

Während der Projekttage vom 07. – 09. März 2018 besuchten die 8. Klassen der Realschule die Firma Julabo.

Alle Schüler durften in jeweils einstündigen Workshoprunden zwei der folgenden vier Ausbildungsberufe erkunden: Industriekauffrau/-mann, Fachkraft für Lagerlogistik, Mechatroniker für Kältetechnik und Industrielektriker.

Die Workshops wurden von je zwei Auszubildenden angeleitet. Jeder Workshop hatte 5-6 Teilnehmer, so dass eine individuelle Betreuung gewährleistet war. In allen Workshops bekamen die Schüler einen Einblick in die typischen Tätigkeiten, die sie auch selbst ausprobieren konnten. So durften z.B. die Industriekaufleute eine Kommissionierliste im Warenwirtschaftssystem erstellen und die Industrieelektriker ein Verlängerungskabel mit Schukostecker zusammenbauen und auch mit nach Hause nehmen.

Vor der praktischen Tätigkeit erhielten die Schüler eine Präsentation über die Firmengeschichte, die Produkte und deren Einsatzgebiete beim Kunden, sowie über die Vorzüge einer Ausbildung in einem der acht Ausbildungsberufe, die Julabo anbietet.

Allerdings stellte die Referentin Linda Herrmann auch deutlich heraus, dass die Firma klare Erwartungen an ihre Auszubildenden stellt, wie z.B. hohe Lern- und Leistungsbereitschaft, ausgeprägten Ehrgeiz und Eigeninitiative, gute Kenntnisse in Deutsch  & Mathe & Englisch, organisiertes und zielstrebiges Arbeiten, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Teamgeist.

Die Schüler hatten bei allen Programmpunkten die Möglichkeit, Fragen zu stellen und machten davon auch regen Gebrauch. 

Wie in jedem Jahr war auch dieser Julabo-Besuch wieder ein Highlight unter den Terminen im Rahmen der Berufsorientierung an der Realschule.