Home / Allgemein / Skifreizeit in den französischen Alpen

 

Vom 8. bis 13. April fuhren 17 Schüler der Realschule zusammen mit Herr Sutterer und Frau Duffner zurück in den Winter. Statt frühlingshafter Temperaturen erwarteten uns winterliches Wetter und gute Pistenbedingungen (etwa 2,50m Schnee auf 2000m). Begleitet wurden die Seelbacher von 28 französischen Schülern und zwei Lehrerinnen unserer Partnerschule aus Rosheim. In deutsch-französichen Gruppen erhielten Anfänger und Fortgeschrittene 4 Tage Skikurse von ausgebildeten Skilehrern im Skigebiet Valmeinier / Valloire. Schon nach zwei Tagen konnten alle Anfänger bereits eine blaue Piste sicher herunterfahren.

Die Jugendherberge befand sich auf knapp 1500m und nur 20m vom Skilift entfernt. Nicht nur die gemeinsamen Skikurse, sondern auch verschiedene Aktivitäten am Abend brachten französische und deutsche Schüler näher. Gesund und ohne Verletzungen kamen alle am Freitagabend zurück