Home / Bildungspartner / Neue Tischtennisplatte

 

Nachdem im Schulhof der Grundschule vor einiger Zeit neue Turn- und Sportgeräte installiert worden waren, wünschten sich auch die Schülerinnen und Schüler der Werkreal- und Realschule, dass auch für sie im oberen Schulhof Bewegungsmöglichkeiten angeboten werden.

Neben einer Anlage zum Balancieren konnte nun eine Tischtennisplatte der besonderen Art, an der mehrere Schüler gleichzeitig spielen können, übergeben werden. Diese Anschaffung war durch die großzügige Spende der Sparkasse Offenburg/Ortenau (3.000.- Euro) möglich geworden. Bei der Übergabe dankte Rektor Daniel Janka den Vertretern der Sparkasse Herrn Bereichsdirektor Klaus Bühler und der stellvertretenden Filialleiterin Frau Ulrike Eichner sowie dem Vorsitzenden des Fördervereins Manfred Kienzler.

Alle Beteiligten wünschen den Schülerinnen und Schüler mit dieser neuen Spielmöglichkeit viel Freude.