Home / Förderverein / Großzügige Spende der Bäckerei Heitzmann

 

Mehrmals im Jahr unterstützt die Bäckerei Heitzmann mit Hauptsitz in Bad Krozingen eine soziale Einrichtung in der Region. Hierzu haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Trinkgelder zur Verfügung gestellt, die in den Filialen über die „Spendenherz-Dosen“ gesammelt wurden. Mit der Aktion bekundet die Bäckerei Heitzmann u.a. ihre gesellschaftliche Verantwortung als mittelständisches Unternehmen in der Region. Mit viel Einsatz und Energie setzt sich die Geschäftsleitung dafür ein, dass vor allem junge Menschen in der Branche eine Chance auf Aus – und Weiterbildung erhalten. Arbeitsmöglichkeiten gibt es genug im gesamten Einzugsgebiet mit 110 Filialen.

 

Für diese Spende hat die Firmenleitung in diesem Jahr den Förderverein Bildungszentrum Seelbach e.V. ausgewählt. Zur Spendenübergabe kamen der Gesamtverkaufsleiter, Herr Ludger Köhler, aus Bad Krozingen und der Verkaufsleiter für die Heitzmann-Filialen in der Ortenau, Herr Gerhard Mussler, in der Heitzmann-Filiale Seelbach mit dem Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Manfred Kienzler, und mit dem Schulleiter des Geroldsecker Bildungszentrums, Herrn Rektor Daniel Janka, zusammen.

 

Manfred Kienzler bedankte sich herzlich nicht nur dafür, dass in diesem Jahr der Förderverein Bildungszentrum Seelbach e.V. ausgewählt wurde, sondern betonte auch seine Überraschung über die Höhe der Spendensumme von € 2.500 Euro. Diesem Dank schloss sich auch Rektor Daniel Janka an. Auch er freute sich über diese großzügige Spende und bedankte sich im Namen der Schulgemeinschaft des Geroldsecker Bildungszentrums für diese Unterstützung.

Zur Übergabe hatte sich Herr Köhler eine originelle Idee ausgedacht: Statt eines Spendenschecks überreichte er eine Torte mit der entsprechenden (€ 2.500 Euro) Verzierung.

 
 

Leave a Reply