Home / gwrs / Erstklässler werden mit Sicherheitswesten ausgestattet

 

Damit die Erstklässler vor allem in der demnächst beginnenden dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr frühzeitig erkannt werden, hat die ADAC Stiftung Sicherheitswesten zur Verfügung gestellt. Am Freitag wurden diese Westen von Rainer Randack, MSC Alemannorum Schweighausen e.V. übergeben.

Zum Termin waren nicht nur alle Erstklässler und ihre Klassenlehrerin, Bettina Stark und Klassenlehrer Tobias Hummel sowie Rektor Daniel Janka vor Ort, sondern auch Bürgermeister Thomas Schäfer.

Die Erstklässler sind von den modischen Westen begeistert, schließlich machen die knalligen leuchtenden Überzieher mit Kapuze die Schulanfänger mit einem Schriftzug zu „Verkehrsdetektiven“.

Infos zum Bild: Schülerinnen und Schüler der Klassen G1a und G1b.

Hintere Reihe vlnr.: Tobias Hummel, Klassenlehrer G1b, Bettina Stark, Klassenlehrerin G1a, Rainer Randack MSC Alemannorum Schweighausen e.V, Bürgermeister Thomas Schäfer und Rektor Daniel Janka. 

 
 

Leave a Reply