Home / Schule / Rosheim / 30 Jahre Schulpartnerschaft mit Rosheim

 

Das 30jährige Jubiläum wurde am 15. Juni im Rahmen einer Abendveranstaltung in Rosheim und nun am 09. November in Seelbach gefeiert.

Kollegen beider Schulen nahmen an der Feier teil, darunter auch die beiden Initiatoren der Partnerschaft, die ehemaligen Rektoren Herbert Frankfurth (Seelbach) und Bernard Meyer (Rosheim).
Zu Beginn der feierlichen Begegnung hielten die Rektoren beider Schulen, Herr Janka und Herr Hubert eine kurze Ansprache. Bürgermeister Thomas Schäfer überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde und bedankte sich für die zahlreichen Begegnungen als Zeichen „des Friedens“.
Der gemeinsame Sektempfang war eine Einstimmung auf das üppige und köstliche Büffet. An einer langen Tafel in der Mensa wurden Anekdoten der vergangenen Jahre erzählt, man tauschte sich über neue Projekte aus und überreichte Geschenke zum Jubiläum.

Seit 30 Jahren finden für die Schüler beider Schulen ein sehr reger Austausch statt. So z.B. werden viele verschiedene Aktivitäten in den Klassenstufen 5-10 gemacht wie ein mehrtägiges Kunstprojekt, Theater-Workshops, verschiedene Sportprojekte, Backprojekte, Briefaustausch und Foto- und Filmprojekte. Erst wenige Tage zuvor trafen sich Schüler beider Schulen auf dem Col de Ligne und hielten inne, denn man gedenkte den gefallenen Soldaten des ersten Weltkrieges. Am Volkstrauertag werden die Schüler ihre Erlebnisse hinsichtlich dieser Begegnung der Öffentlichkeit präsentieren. Dies sei ein enormer Beitrag zu Frieden und Verständigung beidseits des Rheins, so Rektor Daniel Janka in seiner Ansprache.

 
 

Leave a Reply