Home / Portrait Grundschule

 
« zurück zum Index

Die durchweg zweizügig geführte ländliche Grundschule wird von Schülern aus Seelbach und den Ortsteilen Schönberg und Wittelbach besucht. Derzeit wird die Grundschule zwei- bis dreizügig geführt.

Das Lehrerkollegium besteht aus 35 Lehrkräften.

Zum Schulgebäude gehört das Grundschulgebäude mit Schulsporthalle. Ein großzügig angelegter Pausenhof mit etlichen Spielmöglichkeiten lädt ein, sich so richtig auszutoben. Außerdem stehen die Gerätschaften der Spielgarage zu Verfügung.

Der Unterricht vermittelt nicht nur das Wissen in den üblichen Fächern – das Angebot geht weit darüber hinaus. Unter anderem bereichern die Kooperation mit den Kindergärten, das ausgeklügelte Betreuungsangebot sowie eine Flöten-AG das Angebot.

Die Förderung der Kinder beginnt bereits im Kindergarten.

Deshalb bietet die Schule ergänzend zur Kooperation Kindergarten – Grundschule ein „Vorschulprogramm“ an. In der Zeit von Januar bis Juni besuchen die Schulanfänger einmal wöchentlich die Schule. Zudem werden die Kindergärten regelmäßig von Lehrerinnen der Grundschule besucht. Dabei werden gemeinsam neue Konzepte erarbeitet und in der Arbeit mit den zukünftigen Schülern umgesetzt.

« zurück zum Index