Home / Schulsanitäter

 
« zurück zum Index

Der Schulsanitätsdienst ist als Bestandteil des Schullebens nicht mehr wegzudenken. Schülerinnen und Schüler, die in mindestens acht Doppelstunden ihre Grundausbildung absolviert haben, kümmern sich vor allem in den Pausen und bei Veranstaltungen um verletzte Schüler, sind aber auch während des Unterrichts per Handy oder Lautsprecherdurchsage immer auf Abruf. Sie übernehmen die Erstversorgung, bis die Rettungsdienste oder Eltern eintreffen oder begleiten verletzte Schüler zum Arzt.

Die Ausbildung erfolgt durch den DRK-Ortsverein Seelbach und Bertram Rees, Lehrer am Kooperativen Bildungszentrum. Knapp 20 Schülerinnen und Schüler engagieren sich derzeit im Sanitätsdienst. Zwischen dem DRK-Ortsverein und der Schule besteht eine Kooperation, und so sind die Schulsanitäter auch regelmäßig bei den Blutspendeterminen vor Ort und helfen mit.

Schulsanitäter

« zurück zum Index
 
 

Leave a Reply